Kommunikations-Tipps für eine gelungene Weihnachtsrede

Pünktlich zum 1. Dezember startet die Vorweihnachtszeit. Für manche die schönste Zeit des Jahres, für andere Stress pur. Auch für den einen oder anderen Chef. Schließlich steht mit der Weihnachtsfeier einmal mehr die Frage im Raum: Was sage ich nur? Und wie? Ob ausgefeilte Rede oder bloß ein paar besinnliche Worte an die Mitarbeiter – da scheiden sich die Geister. Zugegeben, leicht ist es für viele Geschäftsführer, Abteilungsleiter oder Führungskräfte, denen diese Aufgabe zufällt, oft nicht. Dabei gibt es ein paar kleine und feine Tipps, wie aus jeder Weihnachtsrede auch ohne große Worte ein wahres Fest der (Kommunikations-)Freude wird:

Weiter lesen

„Man kann nicht nicht kommunizieren“

Ob im Unternehmen oder im privaten Alltag – am Ende ist es so, dass einfach nichts ohne Kommunikation funktioniert! Auch wenn es zunächst etwas hoch gegriffen klingen mag, kann man durchaus sagen: Kommunikation ist das Grundelement allen schöpferischen Handelns. Und apropos Schöpfung: Selbst die Bibel lehrt uns zu Beginn des vierten Evangeliums: „Am Anfang war das Wort.“ Kann das Zufall sein? Wohl kaum! Kommunikation ist so etwas wie die Quelle und Basis aller Erfolge.

Weiter lesen

Neue Agilität braucht alt(hergebracht)e Kommunikation

Agilität – ein aktuelles „Zauberwort“, das im Business tolle Ergebnisse verspricht. Aus dem Geschäftsalltag ist es deshalb kaum mehr wegzudenken. Das große Leitbild hat sich längst als Managementmethode etabliert. Schon lange ist es den Kinderschuhen der IT-Branche entwachsen. Agiles Management als Führungsprinzip – ein Riesenthema also, das aber zugegebenermaßen nicht jedem schmeckt.

Weiter lesen

DAS Rededuell zur Bundestagswahl – wenig Feuer im überholten TV-Format

Da waren sie also, die beiden Anwärter Angela Merkel und Martin Schulz beim groß angekündigten Rededuell am Sonntagabend. Vorbereitete Fragen, auswendig gelernte Antworten, praktisch keine Bewegung – ja, so war „TV aus den 70ern“. Die politischen Analysen und erste Meinungsumfragen machten bereits am Sonntag spät abends die Runde, am Montag sind die Zeitungen voll damit.…

Weiter lesen

„SUPER“ – Künstliche Intelligenz und menschliche Kommunikation

Siri, Alexa und Google Now sind der neueste Schrei. Chatbots derweil aus der digitalen Welt nicht mehr wegzudenken und in aller Munde. Es scheint einfach hip zu sein, künstliche Intelligenz in den Alltag zu integrieren. Manchmal nehmen wir damit hilfreiche Features auf. Und ab und an möchten wir vielleicht einfach nur zeigen, dass wir auch up-to-date sind und eben keine Digital Natives.

Weiter lesen

Kommunikation als Schmiermittel zwischen analoger und digitaler Welt

Musik hören? Die CD ist out, Musikgenuss gleich Streaming. Einkaufen? Online und am besten via App. Selbst Politik und Meinungsbildung haben sich scheinbar zu großen Teilen auf Twitter & Co. verlagert. Digitale Medien erobern also weiterhin unsere Welt und unser Leben. Ein Leben, das sich zwischen digitalen Errungenschaften und analogen Strukturen abspielt.

Weiter lesen