Wort des Jahres – es passt halt doch!

Das Wort des Jahres 2017 lautet ‚Jamaika-Aus’ vor ‚#MeToo’ und ‚Ehe für alle’. Was einerseits eine immer wieder spannende Kür neuer Wortschöpfungen ist und für Kommunikations-Junkies ein ultimativer Beweis dafür, dass „Sprache“ lebt, erlauben sie auf der anderen Seite den wohl kürzesten Jahresrückblick in drei Stichworten. Außerdem geben solche Stichworte natürlich auch Trends in gesellschaftlichen Fragen wieder. Was oft gesagt wurde, muss irgendwie beschäftigen.